Erziehung mal anders - spielerisch zur Lösung

Seit mehr als 20 Jahren berate ich in Erziehungsfragen. Ich habe mir im Laufe der Jahre einen reichhaltigen Wissens- und Erfahrungsschatz angeeignet und bin mir sicher, dass es ein liebevolles Miteinander von Eltern und Kindern ohne "wenn-dann" geben kann. Meine Arbeit ist geprägt von einem großen Verständnis für Kinder, ihrer "Denkweise" und ihrer Bedürfnisse, bei gleichzeitiger Wertschätzung von Eltern-Interessen.

 

"Das wertvollste, das wir unseren Kindern mitgeben können, ist das Wissen, dass sie bedingungslos geliebt werden"

 

Kinder sind nicht perfekt und Eltern erst recht nicht. Was für den einen passt, kann beim anderen kontraproduktiv sein und ein "schönes" Miteinander ist auch ohne die Begriffe "Konsequenz" und "konsequent sein" möglich. Kindheit kann und soll allen Beteiligten Spaß machen - auch bei Diagnosen wie ADHS, Hochbegabung u.v.m.

all das und noch viel mehr...

  • Grenzen und Regeln sind nicht umsetzbar
  • Probleme mit dem sozialen Miteinander
  • Aggressionen und niedrige Frustrationstoleranz
  • Ängste 
  • Depressionen
  • Schul- und Kindergartenschwierigkeiten
  • ADHS und/oder Hochbegabung
  • Streit und Auseinandersetzungen

Veränderbar oder nicht?

Ich kann dir/euch keinen Ein- und Ausschalter für dein/ euer Kind liefern :-) aber wir können gemeinsam schauen, wie das Miteinander - Zuhause, im Kindergarten, der Schule usw. - wieder liebevoll und spielerisch funktionieren kann. Oft ist es, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht und es braucht jemanden, der mal von oben auf den Wald schaut. Dieser Jemand bin ich und in all den Jahren haben ich und meinen Kunden immer eine umsetzbare Lösung gefunden.

 

Rufe mich an oder schreibe mir, um deine/eurern persönlichen Termin zu vereinbaren.

 

Oder lerne mich auf einem meiner Vorträge kennen!