Geben ist seliger denn Nehmen

Vor einiger Zeit habe ich einer Kundin als positiven Anker, ein Stück meines "Geldbaums" abgebrochen. Jetzt schaut mal, was aus diesem Geben geworden ist: zwei neue Triebe!